Das Projekt UVA

Das Projekt UVA

UVA ist ein von Lunarossa Vini e Passione unterstütztes Weinbauprojekt, das kleinen Winzern und großen Weinliebhabern Möglichkeiten zur Entfaltung bietet. Das Projekt will die Weinbautradition der Monti Picentini durch Wiedererlangung kleiner, ungenutzt gebliebener oder kaum gepflegter Weinberge aufrechterhalten. Das Ergebnis ist 1 Barrique, somit 300 Flaschen mit eigenem Etikett für jeden Hersteller.

Der Endzweck ist nicht nur eine produktive, sondern vor allem kulturelle Tätigkeit, mit der der Verbraucher sensibilisiert wird und die Geschichte eines Anbaugebietes erleben und kosten kann – noch vor dem guten Wein, den es erzeugt. Eine Möglichkeit, sich dem Boden zu nähern und die Arbeit kennen zu lernen, die hinter der Weinerzeugung steckt, wodurch ein sinnlicher Austausch zwischen Hersteller und Verbraucher entsteht. Das Projekt richtet sich an alle Besitzer von kleinen Weinbergen, die endlich ihren Traum verwirklichen können, mithilfe der Technologie eines modernen Weinkellers ihren eigenen Wein zu erzeugen. Darüber hinaus richtet es sich an Weinliebhaber, die sich ihrerseits in Produzenten verwandeln und aus der Nähe die gesamte Produktionskette des Weins, vom Weinberg bis in die Flasche, verfolgen können. Dies sieht eine Mitarbeit in den verschiedenen Phasen wie Rebschnitt, Weinlese, Abstich und Kostprobe während der Veredelung vor; es bedeutet auch, die einzelnen Rebsorten und die direkt an den Reben anzuwendenden Behandlungen kennen zu lernen und an der Pflege und am Wachstum des Weinbergs in seiner Gesamtheit teilzunehmen.

Bis heute hat der Weinkeller Lunarossa Vini e Passione mehr als 35 Projekte durch eine Reise in den Weinbergen dieses Gebiets zum Abschluss gebracht. Dabei konnte die Herkunft und die Qualität des Produkts garantiert und die Kultur der guten Weinherstellung gefördert werden.

Colli di Salerno
Typische geographische Herkunftsbezeichnung

Bordeauxflasche 750 ml
Karton mit 6 Flaschen à 750 ml

Abbildung der Flasche

Die Planer 2010
Enrico Mele und Marsiliano
Raffaella Troisi
Luigi Martino
Antonio Bianco

Die Planer 2009

Franco Russomando
Francesco Budetta
Dirk und Antoinette De Graaff
Edwin Abgottspon
Francesco Santese
Amedeo und Tommaso Bartilomo
Davide Casuccio
Flavio Cibele
Carmine D’Onofrio
Antonio Villecco
Vincenzo Capodanno
Franco Sortini
Ramseier und Siber

Die Planer 2008
Andrea Barbiero
Amedeo und Tommaso Bartilomo
Flavio Cibele
Gabriele D’Amato
Dirk und Antoinette De Graaff
Franco Russomando
Francesco Santese
Ramseier und Siber

Add comment

Designed and created by piuomenoassociati